sterbefall

Was ist zu tun, wenn ein Sterbefall eintritt?

Keine Frage – es ist meist ein schockierender Moment, wenn ein nahestehender geliebter Mensch verstirbt. Manche Angehörige stehen unter Schock, andere verfallen in Aktionismus. Nichts davon ist richtig oder falsch – es ist immer anders.

Ist der Tod zu Hause eingetreten, so ist es sinnvoll, den Hausarzt oder einen Notarzt zu verständigen, der den Tod offiziell feststellt. Ist der Sterbefall in einem Krankenhaus oder Pflegeheim eingetreten, so übernimmt diesen Schritt das zuständige Personal.

Scheuen Sie sich nicht, mich dann direkt anzurufen, gleichgültig, zu welcher Tageszeit. Sie werden viele Fragen haben und ich bin dafür da, sie zu beantworten und Ihnen in der folgenden Zeit unterstützend zur Seite zu stehen.